Wir für Sie

Pflichten des Vermittlers:

  • Erledigung aller schriftlichen Formalitäten betreffend An- und Abmeldung, persönliche Begleitung bei Behördengängen (Einwohnermeldeamt, Ausländeramt, Gewerbeamt)
  • Führung der allgemeinen Korrespondenz
  • Erstellung und Versand der monatlichen Rechnungen an den deutschen Kunden
  • Archivierung von Daten und Dokumenten
  • Unterstützung beim Outsourcing der Buchhaltung an einen Steuerberater
  • Beachtung individueller Wünsche hinsichtlich des Umfangs und der Art der Pflege, des Beginn-Datums und der Dauer des angenommenen Auftrags
  • Durchführung kostenlosen Transfers und Bereitstellung kostenloser Unterkunft bei plötzlichem Verlust der Einsatzstelle
  • Erreichbarkeit außerhalb der Bürozeiten in dringenden Fällen
  • Auf Wunsch Durchführung einer fachlichen Pflegeschulung im Haushalt des Kunden durch examinierte Pflegefachkräfte
  • Abschluss gültiger, privater Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung