,,Zuhause ist, wo Du die Sprache sprichst!“

Sprachkenntnisse sind sehr wichtig. Menschen, die verschiedene Sprache beherrschen, fühlen sich nicht isoliert, sondern in der Gesellschaft integriert.
Jede Person ist ein Teil der sozialen Einheit, aber eine Sprachbarriere kann leicht zu einer depressiven Stimmung führen.

Das Erlernen einer Sprache bereichert Sie! 
Sie fühlen sich integriert, können selbst und jederzeit das Wort ergreifen, Ihre Meinung äußern und sich dabei sicher fühlen.

Wir unterstützen Menschen, die ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen!
Wir fördern Sie, indem wir eine Gebühr von 150 EUR für einen Sprachkurs in zertifizierten Sprachschulen übernehmen. Jede kleine Investition in Sprachkurse ihrerseits lohnt sich. Es ist hilfreich, wenn Sie bereits 6 Monate vor der Einreise die Sprache aktiv sprechen.
Jeder kann bereits vor Vertragsabschluss bei uns eine Förderung für einen Deutschkurs beantragen. Allerdings müssen Sie sich, um den Zuschuss zu erhalten, vertraglich verpflichten mindestens 12 Monate mit uns zusammen zu arbeiten und davon mindestens 6 Monate aktive Aufträge bei unseren Kunden zu übernehmen.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, während Ihres Aufenthaltes am Einsatzort deutsches Fernsehen zu schauen, Radio zu hören und mit dem Kunden zu sprechen. Unsere Senioren freuen sich, wenn Sie Ihnen mit der Sprache weiter helfen können und das Gefühl haben gebraucht zu werden. Und keine Angst, unsere Kunden,  haben viel Nachsicht und Verständnis für Fehler.

,,Mit nur einer Sprache sitzt du nur im Hausflur des Lebens. Zwei Sprachen öffnen dir jedoch alle Türen.” –Frank Smith.

Goldener Herbst