Finanzangebot

 

 

 

 Grundlage  Nächte
+ 150 €
 Heben 
+ 150 €
 Demenz 
+ 150 €
 Parkinson 
+ 150 €
 Liegender Patient  
+ 150 €
  Sprachkenntnisse  
+ 150 €
 Bürokosten  
 - 154,70 € 
 Insgesamt 
1 Person1500 €   1795,3 €
2 Personen
darin eine Person zur Pflege
1650 €    1795,3 €
2 Personen , darin zwei Personen
zur Pflege
1800 €   2095,7 €

 

 

Unsere Angebote sind auf die Anforderungen der Kunden und Ihre Wünsche zugeschnitten. Je anspruchsvoller die Pflege, desto höher das Honorar. Beim ersten Treffen beim Kunden zu Hause versuchen wir, den Grad der Betreuung des Pflegebedürftigen soweit wie möglich einzuschätzen, um den potentiellen Betreuer rechtzeitig hierüber informieren zu können. Jeder unserer Betreuer hat als selbstständiger Gewerbetreibender das Recht auf eine direkte finanzielle Verhandlung mit seinem Kunden. Wenn sich nach Ankunft der Pflegekraft herausstellt, dass sich die Situation schwieriger erweist als erwartet, der Umfang der Betreuung sich geändert hat oder der Zustand des Klienten sich verschlechtert hat, sollten Sie dies dem Koordinator melden. Wenn die Äußerungen der Pflegekraft gerechtfertigt sind, stehen wir an Ihrer Seite zur Verfügung und unterstützen die Verhandlungen.

Die Sprachkenntnisse der Pfleger fallen unterschiedlich aus. Solche die wenig Deutsch sprechen, werden auf keinen Fall finanziell benachteiligt. Betreuungskräfte, die an anerkannten Deutschkursen teilnehmen, unterstützen wir mit einer Gebührenbeteiligung von 150,00 EUR.